Labyrinth

Vor Jahren habe ich ein wunderbares Buch gelesen. „Vater unser – Deine Schatzkarte zu Gott“ von Kathleen McGowan. Eine Schamanin hatte es mir damals empfohlen.

KathleenMc

Darin wird eine Reise zur Kathedrale nach Chartres beschrieben, wo sich das „Original“ Labyrinth befindet. Ein „Irrweg“, der schlussendlich in seiner Mitte eine Rose birgt. Eine Rose mit 6 Blütenblättern.

Jedes der Blütenblätter hat seine eigene Bedeutung, die ihre Erklärung im „Vater unser“ findet. Dem „Vater unser“, welches weltweit fast zwei Milliarden Menschen durch ein machtvolles Band miteinander verbindet.  Nahezu ein Drittel der Weltbevölkerung spricht dieses Gebet in seiner jeweiligen Muttersprache als Ausdruck seines Glaubens. Viele können es auswendig aufsagen, ohne vielleicht auch nur im Entferntesten zu ahnen, welche Macht eben dieses Gebet in sich birgt. Jede Zeile trägt in sich das Geheimnis von Gottes Liebe zu den Menschen.

Das Labyrinth der Rose in der Kathedrale von Chartres ist dein eigener Weg zur Liebe. Die 6 Blütenblätter in der Mitte stehen für Glaube, Hingabe, Dienen, Fülle, Vergebung und Überwindung.

chartres

Tatsächlich habe ich die Reise nach Chartres bis heute nicht geschafft – und dann kam ich durch eine liebe Freundin dieser Tage völlig unvermittelt und ungeplant „zufällig“ an diesen heiligen Ort in der Schweiz und konnte ganz allein und in Stille auf der Klosterinsel Werd das Labyrinth gehen. Ausgerechnet an einem Tag, der für mich persönlich eine große Bedeutung hat.

Das hat mir einmal mehr gezeigt, dass wir nicht weit reisen müssen, um unsere Seelenreise zu tun und um das Versprechen einzulösen, welches wir Gott gegeben haben, bevor wir auf diese Welt kamen. Das Versprechen, unsere Aufgabe zu erfüllen.

Lass dir Zeit und höre auf dein Herz.

Abonniere den Blog, wenn es Dir hier gefällt.

Diesen Text schrieb Karla Weller-Kaehler           http://www.karla-weller.de

Ich freue mich, wenn Du den Blogartikel an Deine Freunde und Bekannten weitergibst, denn schließlich gilt:

Es gibt nichts Gutes, außer Du tust es!

Veröffentlicht in: Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s