Wintersonnwende

Am 21. Dezember feiern wir Wintersonnwende. Die längste Nacht, der kürzeste Tag. Ich freue mich immer ganz besonders auf diesen Wendepunkt, weil ich in den trüben Monaten das Licht schrecklich vermisse. Jetzt weiß ich, dass es nun wieder aufwärts geht, sprich die Tage langsam aber sicher wieder länger und heller werden.

Wir feiern damit also die Rückkehr des Lichtes! Gleichzeitig ist es eine magische Zeit, denn das Tor zur anderen Welt steht weit offen. Bereit, dein Herz auf den Weg zu bringen, auf deinen ganz eigenen Weg zur Glückseligkeit, und damit dein Höheres Selbst zu erwecken zu deinem höchsten Wohl.

Wintersonnwende ist die bestgeeignete Zeit des Jahres um Segen von Liebe und Licht zu bringen.

Dabei ist es ganz egal, was es für dich dieses Jahr speziell zu feiern gibt. Du wirst erweckt zu deinem wahren Selbst, wenn die Magie der Weihnachtszeit dich erfüllt und du dich Wiederverbunden fühlst mit Allem was Ist.

Du erlebst die Erleuchtung in dir.

Genieße jetzt ganz besonders die Gesellschaft von Freunden und Familie.

Ich selbst durfte diese Gemeinschaft im Dezember bereits erleben. Bei meiner Lesung in der letzten Woche durfte ich viele Freunde und Bekannte begrüßen, aber auch Menschen, die mir bislang fremd waren. Und es war erneut ein ganz besonderes Erlebnis für mich, als ich spüren durfte, wie sehr Gerds Geschichte die Herzen der Menschen berührt und uns  alle auf eine ganz eigene Art verbindet.

Danke, an alle, die gekommen sind. Danke lieber Gott, für diese großartige Möglichkeit, Gerds Vermächtnis zu teilen.

„Sei dankbar und erfreue dich am Segen und an der Fülle des Weihnachtsmonates.“

“Give Gratitude and Enjoy the Blessings of this month!”

 

Veröffentlicht in: Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s